Lesungen und Begegnungen


„Vielleicht können wir uns in der Mitte treffen.“

Während des Literaturfestivals globale° hat sich Stadtbesucherin Maria Rukover die Lesung von Hamed Abboud angehört


Dem Krieg mit Gelächter trotzen

deutsch landfunk kultur
LESART
 | Beitrag vom 16.06.2017
Von Claudia Kramatschek


Polip 2017 in Kosovo: "THE WHOLE FUNCTION OF LITERATURE HAS CHANGED FOR ME NOW"

THROUGH STORYTELLING I AIM TO GIVE A FACE AND A NAME AND A PERSONALITY TO THE CATASTROPHE THAT IS HAPPENING



WENN DER TOD SICH FREUT

Über den Tod lächeln, an Türen klopfen und Beziehungen knüpfen. Hamed Abboud kann noch mehr als das: schreiben zum Beispiel. In seinem neuen Buch „Der Tod backt einen Geburtstagskuchen“ stellt der syrische Flüchtling das unter Beweis.  


3151 Fluchtkilometer Geschichten

LITERATURFEST LUZERN ⋅ Das Literaturfest Luzern (9.–12. März) startet heute Abend mit einer Buchvernissage im Luzerner Flüchtlingstreff Hello Welcome. Es liest der syrische Schriftsteller Hamed Abboud.



Lesungen Thüringen Deutschland 2016

Begegnung mit dem syrischen Dichter Hamed Abboud – Eindrücke einer Lesereise in zwei Teilen durch Thüringen


Übersetzerhaus Looren in Zürich.

 

Clash der Kulturen: Der syrische Schriftsteller Hamed Abboud ist zu Gast im Übersetzerhaus Looren im Zürcher Oberland. 

 interview mit Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). 

 

 


«Klopft einfach an die Tür»

Bern:Der syrische Autor Hamed Abboud eröffnet am Donnerstagabend mit einer Lesung die 16. Tour de Lorraine in Bern